Golfclub Maasberg

Handlungsrichtlinien für das Spielen auf unserer Golfanlagen analog der Richtlinien des Golfverbands RLPS e.V. in Verbindung mit dem Deutschen Golf Verband e.V.

1.    Die gültigen Kontaktbeschränkungen werden ausnahmslos eingehalten. Der Abstand hat mindestens 2m zwischen den Personen zu betragen, die Gruppengröße ist auf max. 2 Personen bzw. 4 Personen, in einem Haushalt lebend, beschränkt.

2.    Die Steuerung des Zutritts zum Golfplatz zur Sportausübung erfolgt über die Vergabe von Startzeiten (Ausschluss von Ansammlungen bei Beginn der Sportausübung und Trennung der entsprechend der Kontaktbeschränkungen zulässigen Gruppen). Die Golfanlage ist nach Beendigung des Spiels schnellstmöglich zu verlassen.

3.    Aufgrund der Entscheidung des Golfverband RLPS e.V. sind Turniere bis auf Weiteres nicht gestattet.

4.    Der Caddieraum darf nur einzeln betreten werden (Ausnahme: mit Personen des eigenen Hausstands darf dieser auch zu zweit betreten werden.)

5.    Die Eingangshalle zum Golfsekretariat darf nur einzeln betreten werden (Ausnahme: mit Personen des eigenen Hausstands darf dieser auch zu zweit betreten werden.)

6.    Zur Vermeidung der Berührung potenziell kontaminierter Flächen/Gegenstände im Spielbetrieb werden auch die vom Deutschen Golf Verband veröffentlichten und gezielt im Hinblick auf den Infektionsschutz angepassten Golfregeln (bis auf Weiteres gestattete Platzregeln) angewendet. Das bedeutet im Einzelnen:

a) Flaggenstock – der Flaggenstock darf beim Spiel eines Loches nicht aus dem Loch entfernt werden.

b) Bunker – alle Bunkerharken wurden vom Platz entfernt. Es wird empfohlen, die Bunker mit dem Schläger bzw. den Füssen so gut als möglich einzuebnen. Liegt ein Ball in einem Bunker in einer Vertiefung, wird empfohlen, den Ball im Bunker besserzulegen.

7.    Golfunterricht ist eingeschränkt entsprechend der vorgenannten Regelungen, inhaltlich gemäß den gültigen Kontaktbeschränkungen zulässig.

8.    Ein Aufenthalt in geschlossenen Räumen wird auf das zum eingeschränkten Sportbetrieb unbedingt Notwendige, unter Ausschluss der Benutzung von Duschen und Gemeinschaftsumkleiden, beschränkt.

9.    Bei Verstoß gegen Verhaltensregeln oder Nichtbeachtung von Hygienemaßnahmen durch einzelne Personen wird die Sportausübung vom Verein bzw. Betreiber der Golfanlage sofort untersagt.

Die vorgenannten Richtlinien helfen dabei, einer möglichen Schließung einer Golfanlage durch Verstöße gegen den Infektionsschutz zu verhindern.

Wir danken für das Einhalten der Richtlinien und wünschen ein schönes Spiel!


Wir laden Sie herzlich ein, im Golf & Health Club Maasberg Bad Sobernheim e.V. Mitglied zu werden